Energielinienarbeit - Verhindern, dass sich der Schmerz festsetzt.

 

Energielichtlinien durchziehen den gesamten Körper.
Durch jeden fließt eine ihm eigene körperliche Lebenskraft.

 

Unaufhaltsam erobert die Meridianlehre endlich auch die schulmedizinisch und naturheilkundlich geführten Praxen. Gleichzeitig interessieren sich erstmals Laien als Selbstanwender für diese offensichtlich hochwirksame Heilweise, dass man schon von einer "brandneuen Körperarbeit" sprechen kann. Dabei handelt es sich bei dieser Methode um uraltes Wissen, das bereits vor mehr als 5000 Jahren in China entdeckt wurde.

 

Lernen loszulassen - Freisetzung von Lebensenergie - Vitalität, Glück und Lebensfreude erreichen.

 

Jeder, der mit dem System in Verbindung kommt, ist verblüfft, dass eine so einfache Methode so eindrucksvolle Auswirkungen auf das körperliche, seelische und geistige Wohlbefinden haben kann. Dank seines unglaublichen Vermögens besitzt das vorgestellte Konzept eine einzigartige Intensität. Diese ist in der Lage, die verheerenden Folgen von chronischem Stress, Erschöpfungszuständen sowie die Folgen psychischer Belastung und angestauter Blockaden im menschlichen Körper auszugleichen, den Energiefluss in den Meridianen anzuregen sowie die eigenen Selbstheilungskräfte zu optimieren und die Selbstheilungsprozesse zu beschleunigen.

 



Im Energielinien-Seminar werden die KursteilnehmerInnen sowohl in die Grundlagen als auch in die Praktiken und Techniken von Lichtbahnen-Heilung eingewiesen. Das Seminar wird vorzugsweise als Workshop, also vor Ort, angeboten.

 

Der zeitliche Ablauf sieht dann folgendermaßen aus:

Am Vormittag des ersten Tages werden die Struktur des Kurses und damit die einhergehenden Themeninhalte vermittelt. Der Nachmittag und der zweite Tag dient deren Weiterentwicklung. Dort steht die praktische Arbeit mit einem umfangreichen »Werkzeug« im Vordergrund. Am Ende des Kurses sollte jede/r KursteilnehmerIn sich mit dem Meridiansystem vertraut und die geheimnisumwobenen Energiekanäle mit den eigenen Sinnen erfahren haben. Die neu erworbenen Fähigkeiten können dann für sich selbst und im (Praxis-)Alltag beratend bzw. therapeutisch eingesetzt werden.

 

Es besteht grundsätzlich die Möglichkeit, das Seminar auch als Fernkurs zu absolvieren. Hier steht allerdings das Selbststudium im Vordergrund. Die gut ausgearbeiteten und verständlich geschriebenen Lehrunterlagen kann man Schritt für Schritt bei freier Zeiteinteilung und im eigenen Lerntempo bequem zu Hause durcharbeiten, wann und wo immer man dazu Lust hat. Es findet keine Überwachung des Lernerfolgs und keine Prüfung statt. Deshalb wird diese Fernschulung außerhalb der Heilkunde angeboten.

 

Die KursteilnehmerInnen benötigen keine Vorkenntnisse. Dieses gilt gleichermaßen für beide Varianten.


Meridian-Intensiv-Seminar

Voraussetzungen: Interesse an der Unterstützung eigener Wachstums- und Entwicklungsprozesse

Seminarbeginn: Auf Anfrage

Material: Skript und Zertifikat

Dauer: 2 Tage jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr
Einzelsemiar: 1 Tag von 10:00 - 17:00 Uhr

Investition: Auf Anfrage

 

 

Fernkursbeginn: Jederzeit
Investition: Auf Anfrage

 

 

 

 

Der Preis spiegelt sowohl die Qualität als auch den Wert dessen wider, was man erhalten hat.

 

 

 

    

                            © by Elisabeth Ungermann-Ink - Alle Rechte vorbehalten.

 

 

 

Wege zum Glück

 

Reiki - Ausbildung

 

Spirituelle Heilkunst

 

Ganzheitliche Heilmethode

 

Heilung durch Handauflegen

 

Freisetzung von Lebensenergie

 

Chakren-Harmonisierung

 

Schlüssel zu Gesundheit

 

Chi - Balance

 

Achtsamkeit

 

Entspannen

 

Loslassen

 

Gelassenheit

 

Wohlgefühl

 

Vitalität

 

Intuition

 

Seelenblick

 

Freude am Leben